Ein 66-jähriger Landwirt trieb mit einem alten Traktor eine Jauchepumpe an. Nach dem Abkoppeln wollte er auf den Traktor aufsteigen. Dabei rutschte er vom Trittbrett und stiess mit dem Arm so unglücklich gegen den Schalthebel, dass ein Gang eingelegt wurde. Da der Motor noch lief, setzte sich der Traktor, trotz angezogener Stellbremse^, unvermittelt in Bewegung, der Landwirt wurde überrollt und lebensbedrohlich verletzt.