Traktorfahrkurs: nichts wie hin!  agriG40

Und mit der G40-Berechtigung wieder heim.

 

Zum Führen von Landwirtschaftstraktoren, landwirtschaftlichen Ausnahmefahrzeugen oder gewerblich immatrikulierten Traktoren mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 40 km/h auf landwirtschaftlichen Fahrten wird der Führerausweis Kategorie G und der erfolgreich absolvierte Fahrkurs G40 benötigt. Unser Traktorfahrkurs G40 ist vom Bundesamt für Strassen (ASTRA) anerkannt und wird im Führerausweis eingetragen. 

 

Der zweitägige Fahrkurs besteht aus praktischen Fahrübungen mit den eigenen agriG40 Fahrkurs
Fahrzeugen und wird mit max. 5 Teilnehmern regional durchgeführt.

 

1. Tag: landwirtschaftliches Motorfahrzeug aus öffentlichen Strassen lenken
2. Tag: Fahren mit landwirtschaftlichen Anhänger

 

Jetzt anmelden

 

Neuste Presseartikel

Aktuelle landwirtschaftliche Unfälle