Die Umsetzung mittels der Checkliste "Rindvieh und Wanderwege" dient Rindviehhaltern dazu, ihrer Sorgfaltspflicht nachzukommen.
● Tiere mit aggressiven Verhaltensauffälligkeiten von der Zucht ausschliessen.
● Nur unauffällige, ruhige Tiere auf Weiden mit Wanderwegquerungen halten.
● Intensiven Kontakt zu den Tieren pflegen und regelmässig Kontrollgänge durchführen.
● Treten Sie als Rindviehhalter gegenüber Wandernden freundlich und informativ auf.
● Allfällige Schäden durch Nutztiere sollten bei der Haftpflichtversicherung eingeschlossen werden.

mutterkuh kalb kl wanderweg kinder kl muku bulle braun kl