Ein 51-jähriger Landwirt war mit einer weiteren Person mit Holzfällerarbeiten beschäftigt. Beim Fällen wurde der Mann durch den Baum am Kopf getroffen und so schwer verletzt, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.