Ein Landwirt war in einer Scheune mit dem Greifer am Einlagern von Rundballen. Dabei touchierte er mit dem Ausleger unbemerkt eine kurz vorher umplatzierte, in das Fahrprofil ragende Rundballe. Diese stürzte vom Stapel und traf seinen 22-jährigen Sohn, der im Absturzbereich Arbeiten verrichtete. Der junge Mann wurde schwer verletzt.