Eine Mutterkuh und ein Rind sind in den frühen Morgenstunden während eines Alpaufzugs ausgerissen. Ein Landwirt konnte sie später in einen Stall treiben. Beim Schliessen des Gatters durchbrach die Mutterkuh dieses, wobei der 58-jährige Landwirt leicht verletzt wurde. Eine 53-jährige Frau, die versucht hatte, die beiden Tiere aufzuhalten, wurde gegen ein abgestelltes Auto geschleudert und dabei mittelschwer verletzt.