Zeglingen: Ein 73-jähriger Mann parkierte den Pneulader und stieg vom Fahrzeug. Plötzlich rollte der Lader weg. Der Mann rannte dem Lader nach und geriet mit den Beinen unter ein Hinterrad. Er zog sich dabei verschiedene Verletzungen zu.

BUL: Vor dem Verlassen eines Fahrzeuges ist dieses ordnungsgemäss zu sichern, durch Gang einlegen, Stellbremse kräftig anziehen, Lenkung einschlagen und allenfalls Unterlegekeil setzen.

Wenn ein Fahrzeug bereits wegrollt, darf man keinesfalls versuchen, aufzuspringen.