Sins: Ein Landwirt war mit Traktor und Anhänger auf einer Hauptstrasse unterwegs. Er stellte den Blinker, um links abzubiegen, spurte ein und stoppte sein Gefährt. Im Rückspiegel konnte er mehrere Fahrzeuge sehen, die hinter ihm fuhren, sowie einen Lieferwagen der zum Ueberholen ansetzte. Er wartete bis der Lieferwagenfahrer sein Ueberholmanöver abgeschlossen hatte, fuhr los und bog links ein. In diesem Moment nahte von hinten ein 69-jähriger Motorradfahrer, welcher ebenfalls am Überholen war. Der Fahrer des Motorrades kollidiert mit dem Frontlader-Gestänge des Traktors und erlitt schwerste Beinverletzungen.