Zwei Männer befuhren mit einem Transporter, beladen mit Astmaterial, eine steile Wiese. Dabei geriet das Fahrzeug ins Rutschen und überschlug sich mehrmals. Der 74-jährige Beifahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Der Fahrer sprang ab.

BUL: Das Verhalten von Transportern im Steilhang ist sehr komplex. Es ist abhängig von Bauart, Aufbaugerät, Marke und Typ. Der Fahrer muss die Eigenheiten des Fahrzeuges genau kennen und die Einsatzgrenzen respektieren. Dass das nicht immer klappt, liegt auf der Hand. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Fahrer und Beifahrer bei einem Sturz im Schutzraum verbleiben. Das gelingt nur, wenn die Sicherheitsgurten getragen werden. Abspringen ist sehr gefährlich.