Zum Aufhängen von Lichterketten für ein Fest in einem Schopf stiegen zwei Jugendliche in die Schaufel eines Hofladers. Beim Absteigen berührte der Fahrer unbeabsichtigt den Steuerhebel der Schaufel, diese kippte und die beiden Jugendlichen fielen aus drei Metern Höhe auf den Boden. Eine Person wurde erheblich verletzt.

BUL: Personenhub mit Hebefahrzeugen, die nicht vom Hersteller dazu gebaut sind, ist nicht zulässig. Einzig Traktoren mit Frontlader können bedingt mit einem Arbeitskorb ausgerüstet werden.