Ein 85-jähriger Mann wollte mit einem alten Aussenkran einem Ladewagen Heu entnehmen. Dabei verfing sich die Greifzange im Wagen. In der Folge brach der Kran und stürzte rund acht Meter in die Tiefe. Der Mann wurde mitgerissen. Er  erlitt schwere Verletzungen, denen er im Spital erlag.