Ein Landwirt beabsichtige zusammen mit seinem Sohn im Wald einen Baum zu fällen, mit Hilfe einer Seilwinde. Während des Sägens spaltete sich der Stamm. Der 69-jährige Mann wurde getroffen, weggeschleudert und derart schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb.