Ein 67-jähriger Landwirt war mit Ausmisten beschäftigt. Dabei rutschte er auf einer Rampe aus und stürzte kopfüber aus zwei Metern Höhe auf den Betonboden. Er erlitt dabei schwere Kopfverletzungen.