Ein 43-jähriger Mann war zusammen mit einem Kollegen mit Forstarbeiten beschäftigt. Plötzlich verlor er die Motorsäge, rutschte aus und fiel rund 100 m in die Tiefe. Er verstarb noch auf der Unfallstelle.