Auf einem Bauernhof waren zwei Männer dabei, eine Strohballe von einer Bühne zu holen. Dabei brach ein Teil der Bühne ein, wobei die beiden Männer mitsamt mehreren Strohballen rund vier Meter in die Tiefe fielen.

Dabei zog sich ein 54-jähriger Mann so schwere Verletzungen zu, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb. Ein 23 Jahre alter Mann wurde leicht verletzt.