Eine 65-jährige Frau war am Holzspalten mit einer älteren Spaltmaschine mit Kniebedienung. Plötzlich geriet sie mit einer Hand zwischen Holz und Grundplatte. Sie erlitt eine schwere Handverletzung.

BUL: Nur mit dem Einsatz von Holzspaltern mit "Zweihandbedienung" können solche Risiken eliminiert werden.