Ein 53-jähriger Landwirt wollte einen Kran am Heck seines Traktors ankoppeln. Dabei kippte der Kran gegen den Traktor und klemmte den Mann ein. Er erlitt Verletzungen.

BUL: Das An- und Abkoppeln eines Anbaugerätes hat strikte nach der Beschreibung in der Betriebsanleitung zu erfolgen. Keinesfalls darf man sich beim Bedienen des Hubwerkes zwischen Gerät und Traktor aufhalten.