Ein 43-jähriger Landwirt war mit einem Transporter am Mist ausbringen in steilem Gelände. Nachdem er mit einer neuen Ladung den Ausgangspunkt erreicht hatte und quer zum Gelände stand, kippte das Fahrzeug auf die Seite. Anschliessend überschlug es sich mehrmals und kam ca. nach 60 Meter zum Stillstand. Der Fahrzeuglenker wurde dabei aus der Fahrerkabine geschleudert und verletzte sich schwer.