Eine 71-jährige Frau war auf einer Wiese am Waldrand mit dem Traktor am Heu Schwaden. Am Rand der Wiese geriet der Traktor ins Rutschen und stürzte rund 30 Meter eine steile Böschung hinunter und überschlug sich. Die Frau stürzte ebenfalls hinunter und blieb schwer verletzt neben dem Traktor liegen. 

BUL: Traktoren können überall kippen. Nur mit angelegtem Sicherheitsgurt hat der Fahrer Gewähr, dass er in der Sicherheitskabine verbleibt und gute Ueberlebenschancen hat. Wer heute noch einen Traktor ohne Fahrerschutz fährt, handelt leichtsinnig, wer jemandem einen solchen Traktor überlässt, handelt verantwortungslos. In Hanglagen sind zusätzlich Doppelräder und Allradantrieb unverzichtbar.