Ein 56-jähriger Landwirt wollte den Kran-Arm am Heck des Zweiachsmähers demontieren. Dazu startete er den Motor vom Boden aus. Da noch ein Gang eingelegt war, setzte sich das Fahrzeug in Bewegung, erfasste den Mann und überrollte ihn. Das Fahrzeug fuhr unkontrolliert einige Meter und kam an einer Scheunenwand zum Stillstand. Der Mann erlitt schwere Beckenverletzungen.

BUL:

Fahrzeuge dürfen nur vom Fahrersitz aus gestartet werden.