Weiter einkaufen
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

PSAgA am Hochsilo (19-13)

Kursbeschreibung
Siloaufstiege an Hochsilos mit einer Höhe von mehr als 10 m benötigen eine Schutzmassnahme. Auch das sichere Arbeiten auf dem Silo bei geöffneter Einfüllluke muss gewährleistet sein. Wird dazu eine persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) verwendet, ist eine entsprechende Ausbildung notwendig.

Zielgruppe
agriTOP SiBe und Mitarbeitende aus Landwirtschaftsbetrieben mit Hochsilos

Voraussetzungen


Kursziel
Die Teilnehmenden erkennen die Gefahren bei Arbeiten am Hochsilo und können die passenden Schutzmassnahmen ergreifen.
Die Anwender können die PSAgA korrekt einsetzen und reagieren im Notfall richtig.

Inhalt


Dauer
Halbtägig, 09.00 – 12.00 Uhr, bei grosser Nachfrage 13.00 – 16.00 Uhr

Kosten
Für ausgebildete agriTOP SiBe CHF 125.–
Weitere Interessierte CHF 325.–
Die Verpflegungskosten werden separat eingezogen.

Kursleitung
Patrick Jost

Bestätigung
Die Teilnehmenden erhalten eine Ausbildungsbestätigung für die Arbeit an Hochsilos mit Steigschutz und Höhensicherungsgeräten.

Bemerkungen
Dies ist kein Grundlagenkurs PSAgA. Die Ausbildungsbestätigung berechtigt nicht zum Arbeiten in der Höhe, mit Ausnahme des Hochsilos. Bitte melden Sie sich bei Interesse an einem Grundlagenkurs bei uns. Die BUL stellt für den Kurs die PSAgA-Ausrüstung zur Verfügung. Sie können aber auch Ihre eigene, geprüfte Ausrüstung mitbringen.

Kursorte und Daten
Auf Anfrage auch auf Ihrem Betrieb (max. 6 Teilnehmende)