Wir verwenden Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Diese Cookies benötigen wir zwingend, damit die Seite korrekt funktioniert.

Diese Cookies  erhöhen das Nutzererlebnis. Beispielsweise indem getätige Spracheinstellungen gespeichert werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige dieser Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.

Diese Webseite bietet möglicherweise Inhalte oder Funktionalitäten an, die von Drittanbietern eigenverantwortlich zur Verfügung gestellt werden. Diese Drittanbieter können eigene Cookies setzen, z.B. um die Nutzeraktivität zu verfolgen oder ihre Angebote zu personalisieren und zu optimieren.
Das können unter Anderem folgende Cookies sein:
_ga (Google Analytics)
_gid (Google Analytics)
_gat_gtag_UA_116310506_3 (Google Analytics)
NID (Google Maps)

Weiter einkaufen
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Abschlusstag für Flurförderzeuge Gegengewichts- und Teleskopstapler Prüfungstag Lehrlinge

Kursbeschreibung
Im Abschlusstag (1 Tag) werden die Module Basis, R1 (Gegengewichtsstapler) und R4 (Teleskoplader) gemäss EKAS 6518 mittels theoretischer und praktischer Prüfung geprüft.  Diese Ausbildung ist Suva-auditiert.

Zielgruppe
Für die Lernenden, die eine Ausbildungsbestätigung nach EKAS 6518 erlangen wollen, ist der Besuch des Abschlusstages obligatorisch. An diesem letzten Kurstag werden die noch bestehenden Lücken gefüllt und zum Schluss finden die theoretischen und praktischen Prüfungen statt.

Voraussetzungen der Teilnehmenden

Kursziele
Die Teilnehmenden sind nach der Ausbildung in der Lage, durch sichere und verantwortungsbewusste Fahrzeugbedienung sich selbst und Dritte zu schützen. Sie können Fahrzeuge, Hilfsmittel, Ladung und Anlagen sorgfältig und zweckentsprechend behandeln. Sie kennen die Betriebs- und Sicherheitsvorschriften und können diese umsetzen. Sie können Gefährdungen frühzeitig erkennen und die nötigen Massnahmen treffen. Das bestehende Wissen der Teilnehmenden wird abgeholt, mit einbezogen und gefestigt.

Kursinhalte

Dauer
1 Tage | 07.45 bis 17.00 Uhr

Kosten
CHF 330.- exkl. Verpflegung
von der MWST ausgenommen

Anmeldeschluss:
27.08.2021

Referenten
Anerkannte Ausbildner nach EKAS 6518

Ausbildungsbestätigung
Die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer erhalten nach erfolgreich absolvierter theoretischer und praktischer Prüfung eine Ausbildungsbestätigung nach EKAS 6518 mit Suva-Auditierung sowie eine Ausweiskarte.
 

Nummer
Ort
Datum
Zeit
Kosten in CHF
Sprache
Nummer
04-10
Ort
Koppigen BE, Kurszentrum Oeschberg
Datum
15.10.2021
Zeit
07:45 - 17:00
Kosten in CHF
330.00
Sprache
Deutsch
ausgebucht
Nummer
04-10
Ort
Koppigen BE, Kurszentrum Oeschberg
Datum
16.10.2021
Zeit
07:45 - 17:00
Kosten in CHF
330.00
Sprache
Deutsch
ausgebucht