Wir verwenden Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Diese Cookies benötigen wir zwingend, damit die Seite korrekt funktioniert.

Diese Cookies  erhöhen das Nutzererlebnis. Beispielsweise indem getätige Spracheinstellungen gespeichert werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige dieser Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.

Diese Webseite bietet möglicherweise Inhalte oder Funktionalitäten an, die von Drittanbietern eigenverantwortlich zur Verfügung gestellt werden. Diese Drittanbieter können eigene Cookies setzen, z.B. um die Nutzeraktivität zu verfolgen oder ihre Angebote zu personalisieren und zu optimieren.
Das können unter Anderem folgende Cookies sein:
_ga (Google Analytics)
_gid (Google Analytics)
_gat_gtag_UA_116310506_3 (Google Analytics)
NID (Google Maps)

Weiter einkaufen
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Landwirtschaftliche Transporte

Die am meisten verwendeten Transportanhänger sind Brückenwagen, Kipper, Ladewagen, Druckfass, Miststreuer und Viehwagen. Sie müssen ein Herstellerschild mit Angabe von Baujahr, Garantiegewicht und Achslasten aufweisen.

Anhänger verursachen Strassenverkehrsunfälle durch Umstossen des Zugfahrzeuges oder durch Kippen. Die regelmässige Überprüfung der Anhängerbremsen ist eine der wichtigsten Präventionsmassnahmen. An den häufigen Abbiegeunfällen sind Anhänger wegen mangelhafter Beleuchtung beteiligt.

 

Anhängerbremsen
Das Erreichen der Kompatibilität zwischen herkömmlichen und neuen Fahrzeugen ist infolge Übernahme neuen EU-Rechts, insbesondere bezogen auf die Anhängerbremsen, eine grosse Herausforderung.

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung.