Wir verwenden Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Diese Cookies benötigen wir zwingend, damit die Seite korrekt funktioniert.

Diese Cookies  erhöhen das Nutzererlebnis. Beispielsweise indem getätige Spracheinstellungen gespeichert werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige dieser Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.

Diese Webseite bietet möglicherweise Inhalte oder Funktionalitäten an, die von Drittanbietern eigenverantwortlich zur Verfügung gestellt werden. Diese Drittanbieter können eigene Cookies setzen, z.B. um die Nutzeraktivität zu verfolgen oder ihre Angebote zu personalisieren und zu optimieren.
Das können unter Anderem folgende Cookies sein:
_ga (Google Analytics)
_gid (Google Analytics)
_gat_gtag_UA_116310506_3 (Google Analytics)
NID (Google Maps)

Weiter einkaufen
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
16.11.2021

Neue Methode und Werkzeuge für das Sichern und kontrollierte Absenken von Ästen 16.11.2021

In Zusammenarbeit mit dem SEVE (Service des Espaces Verts de la Ville de Genève) hat die BUL eine Schulung zu Sicherung und kontrolliertem Absenken von Schnittgut durchgeführt. Diese Methode ist notwendig, wenn geschnittene Äste aus dem Baum nicht direkt zu Boden fallen dürfen.

Folgende Themen wurden an der Schulung behandelt:

  • Sicherheit der eigenen Person und von Dritten
  • Verschiedene Grössen beim Zurückschneiden von Ästen
  • Methode und Werkzeuge, um Astsicherung und -absenkung durchzuführen
  • Methode zum Hochziehen eines eingeklemmten Astes

Wir wünschen allen Teilnehmenden gutes und unfallfreies Arbeiten im Baum.

Kursleitung: Stephane Seuret