Wir verwenden Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Diese Cookies benötigen wir zwingend, damit die Seite korrekt funktioniert.

Diese Cookies  erhöhen das Nutzererlebnis. Beispielsweise indem getätige Spracheinstellungen gespeichert werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige dieser Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.

Diese Webseite bietet möglicherweise Inhalte oder Funktionalitäten an, die von Drittanbietern eigenverantwortlich zur Verfügung gestellt werden. Diese Drittanbieter können eigene Cookies setzen, z.B. um die Nutzeraktivität zu verfolgen oder ihre Angebote zu personalisieren und zu optimieren.
Das können unter Anderem folgende Cookies sein:
_ga (Google Analytics)
_gid (Google Analytics)
_gat_gtag_UA_116310506_3 (Google Analytics)
NID (Google Maps)

Weiter einkaufen
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
12.08.2021

Linksabbiegeunfall - Schötz 12.08.2021

Ein Mann war mit einem landwirtschaftlichen Traktor und angebautem Kreiselheuer unterwegs und beabsichtigte nach links in einen Feldweg abzubiegen. Während diesem Abbiegemanöver überholte ein in gleicher Richtung fahrender Personenwagen den Traktor. Dabei kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand.

BUL: Linksabbiegen ist das gefährlichste Fahrmanöver mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen. Man muss trotz korrektem Blinken und Einspuren stets damit rechnen, dass noch Fahrzeuge überholen. Das konsequente Fahren mit den Rückspiegeln, der wiederholte Schulterblick und die hohe Bremsbereitschaft sind unverzichtbar. Nur mit angelegtem Sicherheitsgurt hat der Fahrer Gewähr, dass er bei einem Zusammenstoss in der Sicherheitskabine verbleibt und gut geschützt ist.

Bild Luzerner Polizei