Wir verwenden Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Diese Cookies benötigen wir zwingend, damit die Seite korrekt funktioniert.

Diese Cookies  erhöhen das Nutzererlebnis. Beispielsweise indem getätige Spracheinstellungen gespeichert werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige dieser Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.

Diese Webseite bietet möglicherweise Inhalte oder Funktionalitäten an, die von Drittanbietern eigenverantwortlich zur Verfügung gestellt werden. Diese Drittanbieter können eigene Cookies setzen, z.B. um die Nutzeraktivität zu verfolgen oder ihre Angebote zu personalisieren und zu optimieren.
Das können unter Anderem folgende Cookies sein:
_ga (Google Analytics)
_gid (Google Analytics)
_gat_gtag_UA_116310506_3 (Google Analytics)
NID (Google Maps)

Weiter einkaufen
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.
09.05.2021

Linksabbiegeunfall - Kriessern 09.05.2021

Ein 36-jähriger Mann war mit Traktor und Anhänger auf Strassenfahrt und wollte nach links in einen Feldweg abbiegen. Dahinter fuhr ein 40-jährige Motorradfahrer mit einer 33-jährigen Mitfahrerin. Der Motorradfahrer wollte den Traktor mit Anhänger überholen und bemerkte zu spät, dass dieser links abbog. Folglich prallte das Motorrad gegen das linke Vorderrad des Traktors, kam zu Fall und rutschte über die Strasse in ein parkiertes Auto. Beide Personen auf dem Motorrad wurden dabei verletzt und ins Spital überführt.

BUL: Linksabbiegen ist das gefährlichste Fahrmanöver mit landwirtschaftlichen Fahrzeugen. Man muss trotz korrektem Blinken und Einspuren stets damit rechnen, dass noch Fahrzeuge überholen. Das konsequente Fahren mit den Rückspiegeln, der wiederholte Schulterblick und die hohe Bremsbereitschaft sind unverzichtbar. Zur eigenen Sicherheit wird der Beckengurt getragen.

Bild: Kapo SG