Weiter einkaufen
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Muskeltraining für Chauffeure/-innen (19-03)

Kursbeschreibung
Kennen Sie das, wenn nach einem langen Arbeitstag der Rücken schmerzt und man sich am liebsten nicht mehr zu stark bewegen würde? Unser Bewegungsapparat ist im Alltag verschiedenen Belastungen ausgesetzt. Wird «kalt» – z.B. nach langem Sitzen im Fahrzeug – schwere Last von Hand bewegt, nehmen Beschwerden wie Rücken- und/oder Gelenkschmerzen zu. Ebenfalls einen negativen, aber oft unterschätzten Einfluss auf Wohlbefinden und Produktivität haben Vibrationen durch Maschinen und monotone Bewegungen.

Zielgruppe
agriTOP SiBe, Berufschauffeurinnen und -chauffeure, Mitarbeitende aus Landwirtschaftsbetrieben und weitere Interessierte.

Kursziel
Sie erkennen Gefährdungen des Bewegungsapparates im Alltag und können geeignete Massnahmen treffen. Sie erlernen ein gezieltes Muskelaufbautraining zur Unterstützung von Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit, Ihrer Widerstandsfähigkeit und Ihres Wohlbefindens.

Inhalt

Dauer
Ganztägig, 08.15 bis 16.45 Uhr

Kosten
Für ausgebildete agriTOP SiBe CHF 50.- (mit CZV-Nachweis plus 25.-)
Für weitere Teilnehmende CHF 250.- (mit CZV-Nachweis plus 25.-)
Die Verpflegungskosten werden separat eingezogen.

CZV=Chauffeurenzulassungsverordnung
Wer mit einem Motorwagen der Kategorie C/C1 oder D/D1 Güter, respektive Personen transportiert, untersteht der CZV. Diese Fahrerinnen und Fahrer müssen einen Fähigkeitsausweis erwerben und unterstehen einer Weiterbildungspflicht.

Kursleitung
Felicitas Zuber

Bemerkungen
Für die praktischen Übungen unbedingt sportliche Kleidung mitbringen.

Kursorte und Daten