Wir verwenden Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Diese Cookies benötigen wir zwingend, damit die Seite korrekt funktioniert.

Diese Cookies  erhöhen das Nutzererlebnis. Beispielsweise indem getätige Spracheinstellungen gespeichert werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige dieser Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.

Diese Webseite bietet möglicherweise Inhalte oder Funktionalitäten an, die von Drittanbietern eigenverantwortlich zur Verfügung gestellt werden. Diese Drittanbieter können eigene Cookies setzen, z.B. um die Nutzeraktivität zu verfolgen oder ihre Angebote zu personalisieren und zu optimieren.
Das können unter Anderem folgende Cookies sein:
_ga (Google Analytics)
_gid (Google Analytics)
_gat_gtag_UA_116310506_3 (Google Analytics)
NID (Google Maps)

Weiter einkaufen
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Muskeltraining für Chauffeure/-innen (19-03)

Kursbeschreibung
Kennen Sie das, wenn nach einem langen Arbeitstag der Rücken schmerzt und man sich am liebsten nicht mehr zu stark bewegen würde?
Unser Bewegungsapparat ist im Alltag verschiedenen Belastungen ausgesetzt. Wird «kalt» – z.B. nach langem Sitzen im Fahrzeug – schwere Last von Hand bewegt, nehmen Beschwerden wie Rücken- und/oder Gelenkschmerzen zu. Ebenfalls einen negativen, aber oft unterschätzten Einfluss auf Wohlbefinden und Produktivität haben Vibrationen durch Maschinen und monotone Bewegungen.

Zielgruppe
agriTOP SiBe, Berufschauffeurinnen und -chauffeure, Mitarbeitende aus Landwirtschaftsbetrieben und weitere Interessierte.

Kursziel
Sie erkennen Gefährdungen des Bewegungsapparates im Alltag und können geeignete Massnahmen treffen. Sie erlernen ein gezieltes Muskelaufbautraining zur Unterstützung von Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit, Ihrer Widerstandsfähigkeit und Ihres Wohlbefindens.

Inhalt

Dauer
ganztägig, 08.15 bis 16.45 Uhr

Kosten
Für ausgebildete agriTOP SiBe CHF 50.- (mit CZV-Nachweis plus 25.-)
Für weitere Teilnehmende CHF 250.- (mit CZV-Nachweis plus 25.-)
Die Verpflegungskosten werden separat eingezogen.

CZV=Chauffeurenzulassungsverordnung
Wer mit einem Motorwagen der Kategorie C/C1 oder D/D1 Güter, respektive Personen transportiert, untersteht der CZV. Diese Fahrerinnen und Fahrer müssen einen Fähigkeitsausweis erwerben und unterstehen einer Weiterbildungspflicht.

Kursleitung
Felicitas Zuber | Monique Seuret

Bemerkungen
Für die praktischen Übungen unbedingt sportliche Kleidung mitbringen.

Kursdaten und Anmeldung

Nummer
Ort
Datum
Zeit
Kosten in CHF
Sprache
Nummer
19-03
Ort
AG Schöftland (ohne CZV)
Datum
11.01.2022
Zeit
08:15 - 16:45
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Deutsch
Nummer
19-03
Ort
BE Ersigen
Datum
18.02.2022
Zeit
08:15 - 16:45
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Deutsch
Nummer
19-03
Ort
ZG Cham
Datum
24.02.2022
Zeit
08:15 - 16:45
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Deutsch
Nummer
19-03
Ort
TG Salenstein
Datum
08.03.2022
Zeit
08:15 - 16:45
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Deutsch
Nummer
19-03
Ort
VD Agrilogie Grange-Verney
Datum
08.03.2022
Zeit
08:15 - 16:45
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Französisch
Nummer
19-03
Ort
VD Agrilogie Grange-Verney
Datum
09.03.2022
Zeit
08:15 - 16:45
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Französisch