Wir verwenden Cookies. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Einstellungen

Diese Cookies benötigen wir zwingend, damit die Seite korrekt funktioniert.

Diese Cookies  erhöhen das Nutzererlebnis. Beispielsweise indem getätige Spracheinstellungen gespeichert werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige dieser Dienste möglicherweise nicht einwandfrei.

Diese Webseite bietet möglicherweise Inhalte oder Funktionalitäten an, die von Drittanbietern eigenverantwortlich zur Verfügung gestellt werden. Diese Drittanbieter können eigene Cookies setzen, z.B. um die Nutzeraktivität zu verfolgen oder ihre Angebote zu personalisieren und zu optimieren.
Das können unter Anderem folgende Cookies sein:
_ga (Google Analytics)
_gid (Google Analytics)
_gat_gtag_UA_116310506_3 (Google Analytics)
NID (Google Maps)

Weiter einkaufen
Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Ladungssicherung (Nr. 02-02)

Kursbeschreibung
Bei einem Grossteil der Fahrten in der Landwirtschaft wird Ladung transportiert, deren korrekte Sicherung wird jedoch teilweise vernachlässigt. Aussagen wie: «Die Ladung ist so schwer, die bewegt sich nicht!» oder «Ladungssicherung ist zu aufwändig – ich fahre langsam und voraus schauend!» zeugen davon, dass hier unterschiedliche Ansichten bestehen. Doch falsche oder fehlende Sicherung kann Menschenleben kosten und Fahrzeuge wie Ladegut beschädigen.

Zielgruppe
agriTOP SiBe und alle, welche Ladung sicher transportieren wollen.

Kursziel
Sie sind sich des Einflusses der auftretenden Kräfte und deren Auswirkungen auf das Fahrverhalten bewusst. Daraus können Sie Massnahmen zur Lastverteilung ableiten, welche die Verkehrssicherheit positiv beeinflussen. Sie unterscheiden Ladungssicherungsmittel und wenden diese bei unterschiedlichen Gütern praktisch und fachgerecht an.

Inhalt

Dauer
Ganztägig, 08.15 bis 16.45 Uhr

Kosten
Für ausgebildete agriTOP SiBe CHF 50.- (mit CZV-Nachweis plus 25.-)
Für weitere Teilnehmende CHF 150.- (mit CZV-Nachweis plus 25.-)
Die Verpflegungskosten werden separat eingezogen.

CZV=Chauffeurenzulassungsverordnung
Wer mit einem Motorwagen der Kategorie C/C1 oder D/D1 Güter, respektive Personen transportiert, untersteht der CZV. Diese Fahrerinnen und Fahrer müssen einen Fähigkeitsausweis erwerben und unterstehen einer Weiterbildungspflicht.

Kursleitung
Thomas Jung | Rolf Wigger | Jean-Luc Jaton

Bemerkungen
Bitte nehmen Sie für den Praxisteil angemessene und der Witterung entsprechende Kleidung mit.

Kursdaten und Anmeldung

Nummer
Ort
Datum
Zeit
Kosten in CHF
Sprache
Nummer
02-02
Ort
LU Hohenrain
Datum
20.01.2022
Zeit
08:15 - 16:45
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Deutsch
Nummer
02-02
Ort
SO Riedholz
Datum
28.01.2022
Zeit
08:15 - 16:45
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Deutsch
Nummer
02-02
Ort
VD Agrilogie, Grange-Verney
Datum
09.02.2022 - 01.02.2022
Zeit
-7 Tage
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Französisch
Nummer
02-02
Ort
ZH Wülflingen
Datum
10.02.2022
Zeit
08:15 - 16:45
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Deutsch
Nummer
02-02
Ort
TG Salenstein
Datum
15.02.2022
Zeit
08:15 - 16:45
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Deutsch
Nummer
02-02
Ort
BE Ins
Datum
01.03.2022
Zeit
08:15 - 16:45
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Deutsch
Nummer
02-02
Ort
NE Sur une exploitation ou Evologia Cernier
Datum
10.03.2022
Zeit
08:00 - 16:30
Kosten in CHF
gemäss Ausschreibung
Sprache
Französisch