Ein 61-jähriger Landwirt führte in der Gruppe eine Kuh an der Halfter. Plötzlich erschrak das Tier, stiess den Landwirt um und tritt ihm aufs Bein. Der Mann erltt Kopf-, Schulter- und schwere Beinverletzungen.