Ein 51-jähriger Mann war dabei, in einem Waldstück Holzarbeiten durchzuführen, als er im steilen Gelände abrutschte und mehrere Dutzend Meter in die Tiefe stürzte. Dabei geriet er über eine Felswand und kam schliesslich schwer verletzt auf einer Strasse zu liegen. Er erlag seinen schweren Verletzungen im Spital.